..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Medienbildung in der Schule und der Lehrerbildung

Auf dieser Seite sind inhaltliche Beiträge und Bezugsdokumente gesammelt, die für die Bildung mit (digitalen) Medien im schulischen Kontext bedeutsam sind. Sie beziehen sich auf unterschiedliche Phasen der Lehrerbildung sowie verschiedene Aspekte der Schul- und Unterrichtsentwicklung. Außerdem werden Hinweise auf relevante Inhalte und Projekte an der Universität Siegen gegeben.

Schulische Medienbildung in NRW

Grafik Medienkompetenzrahmen NRW(Öffnen als pdf-Dokument)

Medienkompetenzrahmen NRW

Ziel des Medienkompetenzrahmens für NRW ist es, Schülerinnen und Schüler zu einem sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu befähigen und neben einer umfassenden Medienkompetenz auch eine informatische Grundbildung zu vermitteln. Er ist verbindliche Grundlage für die Medienkonzeptentwicklung in der Schule sowie die sukzessive Überarbeitung aller Lehrpläne aller Schulformen der Primarstufe und Sekundarstufe I.

Link: www.medienkompetenzrahmen.nrw/

Grafik Medienkonzeptarbeit NRW(Öffnen als pdf-Dokument)

Medienkonzeptarbeit

Der Medienkompetenzrahmen NRW ist Grundlage für die Entwicklung eines schulinternen Medienkonzepts. Alle Schulen in Nordrhein-Westfalen sind dazu verpflichtet, entsprechend ihrer pädagogischen Bedürfnisse und ausgehend von der bereits vorhandenen Ausstattung ein Medienkonzept aufzustellen, das sich am Schulprogramm orientiert und auch ein schulspezifisches Qualifizierungskonzept enthält.

Link: www.medienkompetenzrahmen.nrw/medienkonzept/

Grafik Medienscouts NRW

Medienberatung NRW - Medienberater*innen

Die Medienberatung NRW berät und unterstützt das Ministerium für Schule und Bildung sowohl im konzeptionellen als auch im operativen Bereich der schulischen Medienbildung. Sie ist für verschiedene Projekte und Maßnahmen zuständig. Unter anderem organisiert sie die Qualifizierung und den Einsatz von Medienberaterinnen und Medienberatern, die Schulen vor Ort in der Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Medien unterstützen.

Link: www.medienberatung.schulministerium.nrw.de

Grafik Logineo NRW

LOGINEO NRW

Unter der Bezeichnung Logineo NRW stellt das Land NRW den Schulen verschiedene digitale Hilfsmittel für die Schul- und Unterrichtsentwicklung zur Verfügung. Zu Beginn war dies vor allem eine digitale Arbeits- und Kommunikationsplattform, die schulische Abläufe vereinfachen soll und dabei den Anforderungen des Datenschutzes entspricht. Mittlerweile wurden das LOGINEO NRW LMS, eine digitale Lernplattform für den Unterricht, sowie der LOGINEO NRW Messenger ergänzt, der eine digitale Kommunikation zwischen Lehrer*innen und Schüler*innen ermöglicht. Mittlerweile können auch Videokonferenzen mithilfe des Messengers durchgeführt werden.

Link: www.logineo.schulministerium.nrw.de

Grafik Medienscouts NRW

Medienscouts NRW

Das Projekt Medienscouts NRW unterstützt Schulen dabei, präventiv Probleme wie Cybermobbing, Sexting, Datenmissbrauch und exzessive Mediennutzung im schulischen Alltag aufzugreifen und zu bearbeiten. Im Projekt beraten als Medienscouts geschulte Jugendliche Schülerinnen und Schüler bei ihrer Mediennutzung und beantworten ihnen die Fragen, die sich ihnen rund um die Themen Smartphone-Nutzung, Soziale Netzwerke, Internet & Co. stellen. Mit Hilfe des Projektes lernen und vermitteln Schülerinnen und Schüler durch den Ansatz der „Peer-Education“ die Kompetenzen, die Voraussetzung sind für einen sicheren, fairen und selbstbestimmten Umgang mit digitalen Medien.

Link: www.medienscouts-nrw.de/

Grafik EDMOND NRW

EDMOND NRW

EDMOND steht für die Elektronische Distribution von Medien ON Demand in NRW. Eine umfangreiche Datenbank von digitalen Unterrichtsmedien ermöglicht allen Lehrerinnen und Lehrern den Download von Lehr- und Spielfilmen, Fotos, Texten und weiteren Unterrichtsmaterialien. Ebenso enthalten sind Reservierungs- und Bestellfunktionen für digitale Unterrichtsmedien.

Link: www.edmond-nrw.de

Medienbildung in der universitären Lehrerbildung

Logo Team Digitale Lehre

Portal Digitale Lehre

Auf dem Portal Digitale Lehre finden Sie alle Informationen und Angebote zur Digitalen Lehre an der Universität Siegen.

Link: http://www.digitale-lehre.uni-siegen.de/

Logo Team Digitale Lehre

MINTUS Digital

MINTUS Digital ist eine Initiative des Forschungsverbunds der MINT-Didaktiken an der Universität Siegen. Sie bietet Informationen und Lehrerfortbildungen zum Einsatz von digitalen Medien und Technologien in den MINT-Fächern (beteiligte Fachdidaktiken: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geographie und Technik).

Link: http://www.uni-siegen.de/nt/didaktik/mintus/mintus-digital/

Portal Digitale Wirtschaftsbildung

Das Portal der digitalen Wirtschaftsbildung in Siegen begleitet Lehramtsstudierende, Lehrkräfte und Hochschullehrende bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Lehr-Lernumgebungen mit eigens entwickelten interaktiven Schulbüchern, regelmäßigen Fortbildungen sowie Beratungs- und Unterstützungsangeboten zu allen Fragen digitaler Bildung.

Link: http://www.wiwi.uni-siegen.de/wiwi/diwis/

Vorbereitungsdienst/Referendariat und Lehrerfortbildung

Grafik Lehrkräfte digitalisierte Welt(Öffnen als pdf-Dokument)

Orientierungsrahmen "Lehrkräfte in der digitalisierten Welt NRW"

Der Orientierungsrahmen "Lehrkräfte in der digitalisierten Welt" dient als eine verbindliche Grundlage für die Lehreraus- und Lehrerfortbildung in Nordrhein-Westfalen. Er zeigt auf, über welche Kompetenzen die Lehrkräfte ihrerseits verfügen müssen, um die im Medienkompetenzrahmen NRW definierten Kompetenzen ihrer Schülerinnen und Schüler zur Entwicklung eines sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgangs mit Medien grundzulegen.

Link: http://www.schulministerium.nrw/lehrkraefte/schule-nrw-amtsblatt/schulpolitik-aktuell-lehrkraefte-der-digitalisierten-welt