..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Ringvorlesung Medien-Bildung-Digitalität

Ringvorlesung 2021/22 Logo

Immer mittwochs, 16:15-17:45 Uhr, online via Zoom


Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung lädt in Kooperation mit der Fakultät II, dem Regionalen Bildungsbüro Siegen-Wittgenstein und den Medienberater*innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe alle interessierten Studierenden, Lehrenden und Lehrkräfte zur Ringvorlesung "Medien: Bildung :Digitalität - Perspektiven und Herausforderungen für Schulen im digitalen Wandel" ein.

Sitzungsplan als PDF-Dokument

Programm

Sitzungstermin Vortragstitel und Referent*in

13. Oktober

Begrüßung und Einführung
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung

Medien & Bildung im Wandel. Wie Mediatisierung und Digitalisierung die Welt verändern... und was das für die Schule bedeutet (Online-Vortrag)
Prof. Dr. Thomas Knaus (PH Ludwigsburg | FTzM Frankfurt am Main)

20. Oktober

Was hat digitale Bildung mit Informatik zu tun? (Online-Vortrag)
Prof.'in Dr. Ira Diethelm (Universität Oldenburg)

27. Oktober

Warum wir kein digital gestütztes Lernen brauchen. Kulturhistorische, medientheoretische und didaktische Überlegungen (Online-Vortrag)
Axel Krommer (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

03. November

Digitalisierungsbezogene Schulentwicklung – Ziele, Dimensionen und Akteur*innen (Online-Vortrag)
Dr. Johanna Schulze (Universität Paderborn), Dr. Manuela Endberg (Universität Duisburg-Essen)

10. November

Digitalisierung an Schulen – Förderprogramme und die Rolle der Medienberatung (Präsenz-Vortrag)
Medienberater*innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe

17. November

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung von Schule und Unterricht – mit Blick auf Datenschutz und Urheberrecht (Präsenz-Vortrag)
Medienberater*innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe

24. November

Digital ist besser?! Theoretische Grundlagen und empirische Forschungsergebnisse zum Lernen mit digitalen Medien (Online-Vortrag)
Dr. Heike Schaumburg (Humboldt-Universität zu Berlin)

01. Dezember

Unterrichten im Zeitalter der Digitalität: Modelle und Theorien im schulpraktischen Einsatz (Online-Vortrag)
Medienberater*innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe

08. Dezember

Unterrichten mit und über digitale Medien - digitale Anwendungen und Themen der Medienbildung im Fachunterricht (Online-Vortrag)
Dr. Regine Lehberger (Universität Siegen)

15. Dezember

Unterrichten im Zeitalter der Digitalität: Hands on: Unterrichten mit Tools und Anwendungen (Online-Vortrag)
Medienberater*innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe

22. Dezember

Das Vexierbild von Nachhaltigkeit und Digitalität und seine Relevanz für Schule (Online-Vortrag)
Nina Grünberger, PhD (Pädagogische Hochschule Wien)

12. Januar

Inklusiv-mediales Lehren und Lernen in der Schule – Forschungsbefunde und Forschungsdesiderate (Online-Vortrag)
Prof.'in Dr. Anna-Maria Kamin (Universität Bielefeld), Carolin Quenzer-Alfred (Universität Siegen)

19. Januar

Digitale Medienkompetenzen in hybriden Lebenswelten von Heranwachsenden (Online-Vortrag)
Prof.'in Dr. Dagmar Hoffmann (Universität Siegen)

26. Januar

Medienerziehung in Schule und Unterricht (Online-Vortrag)
Jun.-Prof. Dr. Alexander Martin (Universität zu Köln)

02. Februar

Zur Integration von (digitalen) Medien in eine offene und gemeinschaftsfördernde Schul- und Lernkultur (Online-Vortrag)
Dr. Christian Timo Zenke (Universität Bielefeld), Nicole Freke (Laborschule Bielefeld)


Teilnahmenachweis und Leistungserbringung

Grundsätzlich sind alle Studierenden, Lehrenden und Lehrkräfte herzlich zu den Vorträgen der Ringvorlesung eingeladen! Aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Empfehlungen und Vorgaben für Studium und Lehre findet die Ringvorlesung ausschließlich online via Zoom statt. Die Zoom-Zugangsdaten zu den Sitzungen erhalten Sie per E-Mail-Anfrage an lehramtplus@zlb.uni-siegen.de.

Anrechnung Lehramtsstudium

Lehramtsstudierende können in der Ringvorlesung eine Studienleistung für folgende Module erbringen:

  • B5-G Umgang mit Vielfalt in der Grundschule - 5.2 Schul- und Unterrichtsentwicklung (G)
  • B5-G Umgang mit Vielfalt in der Grundschule - 5.2 Schul- und Unterrichtsentwicklung im FSP LE (G mit IFP)
  • B5-HRSGe Schwerpunkte für die Arbeit in der Sekundarstufe I - 5.2 Schul- und Unterrichtsentwicklung (HRSGe)
  • B5-HRSGe Schwerpunkte für die Arbeit in der Sekundarstufe I - 5.2 Schul- und Unterrichtsentwicklung im FSP LE (HRSGe mit IFP)

Für das erfolgreiche Bestehen der Studienleistung ist die aktive Mitarbeit und die Abgabe von 12 Reflexionsbögen im Laufe des Semesters erforderlich. Nähere Informationen finden Sie in der Präsentation zu den Formalia aus der 1. Sitzung (s.o.). Die Erbringung einer Prüfungsleistung ist in der Ringvorlesung nicht möglich.

Reflexionsbogen für die Erbringung der Studienleistung (zu 12 von 15 Sitzungen abzugeben)

Anrechnung LehramtPLUS

Außerdem können sich Lehramtsstudierende die Teilnahme an Sitzungen der Ringvorlesung für das Zertifikat LehramtPLUS anrechnen lassen. Für jede Sitzungsteilnahme werden 2 Arbeitseinheiten (AE) angerechnet, die Teilnahme wird über entsprechende Listen erfasst. Es gibt folgende Anrechnungsmöglichkeiten:

  • Anrechnung von max. 4 Sitzungen als Vorträge (max. 8 AE), die einfache Sitzungsteilnahme ist ausreichend.
  • Anrechnung von 4 bis 6 Sitzungen als Workshop (8-12 AE), zusätzlich zur Sitzungsteilnahme ist die Abgabe eines gesonderten Reflexionsbogens notwendig.

Am Ende des Semesters wird auf E-Mail-Anfrage an lehramtplus@zlb.uni-siegen.de eine Teilnahmebescheinigung für LehramtPLUS ausgestellt. Die E-Mail sollte Name/Vorname, Matrikelnummer sowie Datum und Titel der Sitzungen enthalten. Für die Anrechnung als Workshop muss sich der Reflexionsbogen im Anhang der E-Mail befinden.

Reflexionsbogen für die Anrechnung für LehramtPLUS (einmalig am Ende des Semesters abzugeben)


Veranstalter:

In Zusammenarbeit mit:

Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung

Fakultät II: Bildung - Architektur - Künste

Regionales Bildungsbüro Siegen-Wittgenstein

Medienberater*innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe


 

Ansprechpartner:
Ulf Krippendorf
Raum: SSC 210
Tel.: 0271 / 740-3984
E-Mail: krippendorf@zlb.uni-siegen.de